facebook
BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.)
BHV-Dummyprüfungen

Die BHV-Dummyprüfungen wurden entwickelt, um allen Hundehaltern die Möglichkeit zu geben, mit ihren Hunden eine Sportprüfung im Dummybereich abzulegen.

Dummytraining ist außerordentlich vielseitig. Neben einem funktionierenden Grundgehorsam, einer gute Kommunikation zwischen Mensch und Hund, ist zuverlässige Kontrollierbarkeit - auch unter großer Ablenkung - gefragt. Der ständige Wechsel zwischen ruhiger Konzentration und Action macht Hunden und Menschen sehr viel Spaß und trainiert optimal die Erregungskontrolle des Hundes.

Deshalb ist Dummytraining eine perfekte Möglichkeit, Hunde artgerecht auszulasten und hilft, vielen Problemen, die durch Unterforderung entstehen, vorzubeugen. Es werden alle Sinne des Hundes gefordert. Beim Einweisen sind gute Kontrollierbarkeit, perfekter Gehorsam und Vertrauen, bei der Verlorensuche das selbstständige Arbeiten mit der Nase, bei den Markierungen die Merkfähigkeit und die Erregungskontrolle gefragt. Die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten und die Arbeit in unterschiedlichem Gelände lassen das Training niemals langweilig werden und bieten auch für sehr gut trainierte und routinierte Hunde immer noch Herausforderungen.

Ursprünglich wurden die Hunde mit der Arbeit an Dummys auf ihren Einsatz bei der Jagd vorbereitet. Dementsprechend sind  die klassischen Dummyprüfungen auch Retrievern und Jagdhunden vorbehalten. Hunde anderer Rassen, Hunde ohne Abstammungsnachweis und Mischlinge sind von der Teilnahme an diesen Prüfungen ausgeschlossen.

Da aber immer mehr Hundehalter aus anderen Bereichen das Dummytraining für sich und ihre Hunde entdecken, haben wir uns entschlossen, eine BHV-Dummyprüfung zu entwickeln. Hier dürfen Hunde aller Rassen und Mischlinge teilnehmen. Die Beurteilungsschwerpunkte wurden von der rein jagdlichen Ausrichtung in Richtung einer eher sportlichen Ausrichtung verschoben.

BHV-Dummyprüfungen sind offen für alle Teilnehmer. Deshalb können sich zu den ausgeschriebenen Prüfungsterminen auch Teilnehmer anmelden, die sich außerhalb der veranstaltenden Hundeschule auf eine Prüfung vorbereitet haben, sofern Sie die in der Dummyprüfungsordnung festgelegten Vorgaben erfüllen.

 

Die Prüfungsordnung für die BHV-Dummyprüfung können Sie sich hier als PDF herunterladen:
BHV-Dummyprüfungsordnung (.pdf-Dokument)